IDAktenzeichenDatum
#353
>>  Verfassungsgerichtshof des Saarlandes
Lv 14/19
13.05.2020
Anzeigen als PDF
Die Löschung aus der Architektenliste nach einer strafgerichtlichen Verurteilung wegen eines nicht im Zusammenhang mit der Architektentätigkeit stehenden steuerrechtlichen Vergehens verletzt das Grundrecht der allgemeinen Handlungsfreiheit in ihrer Ausprägung als Berufsfreiheit nicht.