IDAktenzeichenDatum
#339
>>  Verfassungsgerichtshof des Saarlandes
Lv 5-18
04.09.2018
Anzeigen als PDF
Eine Verfassungsbeschwerde gegen einen letztinstanzlichen Beschluss ist auch dann verfristet, wenn das Gericht über eine verfristete Anhörungsrüge entschieden und sie aus verfassungsrechtlichen Gründen verworfen hat.
Rechtskraft: ja